Nachhaltige Nutzung von Nebenprodukten der Ölpflanzenverarbeitung

Das Ziel des SUMO-Projektes "Nachhaltige Nutzung der Biomasse aus der Ölpflanzenverarbeitung" ist es, verschiedene sich ergänzende Verwertungen für die nachhaltige Nutzung der Ölpflanzen und deren Nebenprodukte zu entwickeln.

Im Ergebnis der Projektbearbeitung durch die Partner aus verschiedenen Ländern und Kontinenten, die Ölsamen verarbeiten, sollen verschiedene Varianten der Bio- Raffinerie aufgezeigt werden.
Die Alternativen sollen flexibel sein, um für die Gemüseverarbeitung anwendbar zu sein.
Es sollen Synergieeffekte gefunden werden in der Kombination verschiedener Nebenprodukte. Die Nebenproduktverwertung soll in Produkten für die Ernährung, Futtermittel und Energieerzeugung münden.

Mehr dazu hier